Weser Kolleg mit neuer Internetseite

Minden. Als mich Bernd Volz, neuer Schulleiter des Weser-Kollegs Minden, kontaktierte, war ich stolz: Meine alte und geliebte Schule Weser-Kolleg, deren Besuch von 1989 bis 1992 schließlich einen Wendepunkt in meinem Leben  darstellt, brauchte eine neue Internetseite.

Nach einem Beratungsgespräch bekam ich den Auftrag für Konzeption, Inhalte und Organisation einer neue Webpräsenz. Design und Programmierung sollte Fischer CGD, einer der besten Werbeagenturen der Region und meine Haus- und Hof-Agentur, übernehmen. Geschäftsführer Benjamin Traue schlug als Content-Management-System Drupal vor. Dieses System setzte sich auch bei den Entscheidern des Weser-Kollegs gegenüber dem günstigeren Joomla durch. Mit Dr. Gerd Strakeljahn stand mir beim Weser-Kollegs ein kompetenter Ansprechpartner zur Seite, so dass ich mein geplantes Stundenbudget nicht auszuschöpfen brauchte (abgerechnet wird nach tatsächlichem Aufwand).

Rund vier Monate haben wir für die neue Internetseite gebraucht. Das Konzept und die meisten Bilder sind von mir, die Texte vom Weser-Kolleg selbst. Gerd Strakeljahn  besitzt die kompletten Administrationsrechte und hat die Seite auch schon seinen Vorstellungen entsprechend angepasst. Mir persönlich gefällt www.weser-kolleg.de sehr gut, auch wenn ich auf das animierte GIF unten links auf der Seite sowie auf die Flash-Animation (Förderverein) verzichtet hätte. Jetzt hoffe ich, dass die frischen Seiten Wirkung zeigen und sich möglichst viele junge Menschen für ihre zweite Chance beim Weser-Kolleg in Minden entscheiden.

2 Gedanken zu “Weser Kolleg mit neuer Internetseite

  1. Nun kannst du dich voll mit unserer Seite identifizieren. Die animierten Aufmacher sind der Seriosität des Alltags gewichen 😉

    Gruß, GS

Schreibe einen Kommentar zu Jürgen Krüger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.