Von der Tierärztin zur Naturheilpraktikerin

Zufrieden: Inga Stuhldreier in ihrer Naturheilpraxis. FOTO: JÜRGEN KRÜGER

Zufrieden: Inga Stuhldreier in ihrer Naturheilpraxis. FOTO: JÜRGEN KRÜGER

Minden. „Ich glaube, Fortbildungen werde ich immer machen“, sagt Inga Stuhldreier. Sie studierte zunächst Veterinärmedizin in Berlin und Hannover und arbeitete als Tierärztin. Doch die 1969 in Springe am Deister geborene Medizinerin interessierte immer schon der Mensch und Heilmethoden, die Körper, Geist und Seele einbeziehen. „Also beschloss ich nach der Geburt meiner drei wunderbaren Töchter einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen“, so Inga Stuhldreier, die mit ihrer Familie in Minden lebt.

Begleitend zur Heilpraktikerausbildung besuchte sie Seminare und Fortbildungen, um ihr Wissen über ganzheitliche Körpertherapien zu vergrößern. Ein Schwerpunkt Von der Tierärztin zur Naturheilpraktikerin. ihrer Arbeit liegt auf der Osteopathie, die sie im renomierten Upledger Institut in Lübeck erlernte. In ihrer Praxis im Ostweg 14b in Todtenhausen bietet Inga Stuhldreier ergänzend dazu Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) und Beratung mit Blütenessenzen an. Zweiter Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Traditionelle Chinesische Medizin mit Akupunktur und Ernährungsberatung. Zusätzlich ist Inga Stuhldreier Lehrerin für Qigong, der chinesischen Heils- und Bewegungsform. Zur Zeit absolviert sie ein Aufbaustudium zur chinesischen Kräutertherapeutin in Hamburg und plant ihr Angebot nach Abschluss zu erweitern.

Beitrag im Gewerbeverzeichnis Todtenhausen.

Kontakt
Naturheilpraxis Inga Stuhldreier
Ostweg 14b
32425 Minden

Termine nach Vereinbarung
Telefon (05 71) 3 85 39 93
Email: info@naturheilpraxis-stuhldreier.de
www.naturheilpraxis-stuhldreier.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.