30. Stadtlauf Bad Oeynhausen: Straeten und Rolfes vorne

30. Nationaler Stadtlauf Bad Oeynhausen

Gratulation: Michael Schirrmacher nimmt seine ehemalige Vereinskameradin Frederike Straeten in den Arm. Dahinter links ist Wolfgang Vehlewald zu sehen. FOTO: JÜRGEN KRÜGER

Bad Oeynhausen. Frederike Straeten (LG Ratio Münster ) in 38:44 Minuten und Volkmar Rolfes (TuS Eintracht Bielefeld) in 33:59 Minuten haben ihren Triumph vom Vorjahr wiederholt und den 30. Nationalen Bad Oeynhausener Stadtlauf gewonnen. Kühle Temperaturen und  leichter Nieselregen sorgten nicht nur für etwas weniger Zuschauer, auch der ein oder andere Teilnehmer blieb dem beliebten Volkslauf fern. Dennoch kamen 484 Läuferinnen und Läufer beim Hauptlauf über 10 Kilometer ins Ziel. Mein Auftrag für die Neue Westfälische war, gemeinsam mit NW-Redakteur Egon Bieber eine aktuelle Seite Lokalsport für Bad Oeynhausen und Löhne für das Pfingstwochenende zu produzieren. Das ist eine kleine Herausforderung, denn immerhin war der Start am Freitagabend erst um 19.30 Uhr. Wir haben es, wie in den Jahren zuvor, geschafft und waren um 22.45 Uhr fertig. Egon Bieber hat den Text geschrieben, mein Bereich waren Layout, Fotos und Ergebnisse. Die NW-Lokalsportseite gibt es hier, die Ergebnisse hier und zur NW-Fotostrecke geht es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.