Ein begeisterter Handwerker

Handwerker mit Herz und Seele: Rolf Rathert, der hier im Garten seines Hauses an der Spiekerheide 8 in Todtenhausen sitzt. FOTO: JÜRGEN KRÜGER

Handwerker mit Herz und Seele: Rolf Rathert, der hier im Garten seines Hauses an der Spiekerheide 8 in Todtenhausen sitzt. FOTO: JÜRGEN KRÜGER

MInden. Rolf Rathert ist ein waschechter Todtenhausener. Dort, wo er heute mit seiner Frau Silvia wohnt, wurde er 1956 geboren – im Haus seiner Eltern an der Spiekerheide 8. Gelernt hat der sympathische Handwerker Elektriker bei Wilhelm Schmidt in Todtenhausen. Doch gleich nach seiner Ausbildung stieg er bei seinem Schwiegervater in der Dachdeckerei ein. Es folgten 1989 der Wechsel zu Knoll (heute BASF), wo er bis 2007 als Lagerlogistiker arbeitete. In gleicher Funktion wechselte Rolf Rathert dann für zwei Jahre zur Dehmer Firma Denios und machte sich im Jahr 2009 selbstständig. Rolf Rarthert ist begeisterter Handwerker und greift mit seinem Hausservice Privatpersonen unter die Arme. Kleine und große Reparaturen, Ausbesserungsarbeiten, Trockenbau, Einbau von Fertigteilen, Verlegung von Teppich,- Parkett- und Laminatböden, Möbelmontagen, Abriss und Aufräumabeiten, Leuchtmittelwechsel – Rolf Rathert kennt sich aus. Und wer den Todtenhausener Handwerker kennt, der weiß, dass saubere Arbeit und faire Preise an erster Stelle stehen.

Rolf Rathert
Spiekerheide 8
32425 Minden
Telefon (05 71) 4 07 74
Telefax (05 71) 39 82 87 96
Mobil (01 78) 8 54 74 11
Email: rolf-rathert@t-online.de

Der Beitrag über den Hausservice Rolf Rathert erscheint im Gewerbeverzeichnis von Todtenhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.