Messefilm für Agritechnica

Ein Frage der Einstellung: Wiese-Mitarbeiter Ulf Beier schaltet den Bildschirm mit dem Messefilm ein. FOTO: JÜRGEN KRÜGER

Ein Frage der Einstellung: Wiese-Mitarbeiter Ulf Beier schaltet den Bildschirm mit dem Messefilm ein. FOTO: JÜRGEN KRÜGER

Hannover. Die Agritechnica ist die nach eigenen Angaben weltweit größte Messe für Landtechnik. Rund 2.900 Aussteller aus 52 Ländern präsentieren in Hannover den Stand der Technik für die professionelle Pflanzenproduktion. Auch Wiese Fahrzeugbau aus Meßlingen ist dort vertreten (Stand Halle 4 / C54), denn Agrartechnik ist für den Fahrzeugbauer ein wichtiger Markt. Auf 147 Quadratmetern präsentiert Wiese die neueste Schubbodentechnik von Knapen-Trailers, inklusive “Dura-Floor”, dem extrem verschleißfesten Schubboden, einen Auflieger mit Powersheet und eine Sonderkonstruktion für den Agrarsektor. Von morgens bis abends läuft am Wiese-Stand auf einem großen Bildschirm der von mir produzierte Messefilm. Er hat eine Länge von rund 13:32 Minuten und bietet den Gästen einen Querschnitt über die Produkte und Dienstleistungen von Wiese. Außerdem war ich einen Tag vor Ort, um Fotos vom Wiese-Stand zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.