Vita

Diplom-Volkswirt
JÜRGEN KRÜGER

Lavelsloher Straße 31
32469 Petershagen-Friedewalde
Maps

• geboren 1964 in Minden – verheiratet seit 1988, zwei Söhne

• 1971 bis 1975
Grundschule Friedewalde

• 1975 bis 1980
Hauptschule Petershagen

• 1980 bis 1983
Ausbildung zum Maschinenschlosser bei der Seitz-Enzinger-Noll AG in Minden

• 1984 bis 1985
Bundeswehr

• 1985 bis 1986
Maschinenschlosser bei der Seitz-Enzinger-Noll AG

• 1986 bis 1989
Busfahrer bei den Verkehrsbetrieben Minden-Ravensberg (VMR)

• 1989 bis 1992
Abitur am Weser-Kolleg in Minden (Note 1,4)

• 1992 bis 2000
Studium Diplom-Volkswirtschaftslehre an der Universität Osnabrück mit Abschluss, Thema Diplomarbeit: Die Instrumente der zukünftigen Europäischen Zentralbank (Note: 2,3)
Freier Mitarbeiter Lokalsport beim Zeitungsverlag Neue Westfälische in Minden und Lübbecke

• 2001 bis 2003
Volontariat bei Zeitungsverlag Neue Westfälische, Bielefeld

• seit 2003
Freiberuflicher Redakteur

• seit 2005
Freiberuflicher Lokalsportredakteur bei Zeitungsverlag Neue Westfälische, Bad Oeynhausen und Löhne

• 11/2016
1. Preis der LfM-Stiftung Vor Ort NRW gemeinsam mit Johannes Wöpkemeier und der NW-Redaktion Bad Oeynhausen für das Multimedia-Spezial “Mittendurch – Die A-30-Nordumgehung: Ein Jahrhundertprojekt spaltet die Kurstadt.

• 05/2017
Nominierung für den Grimme-Online-Award gemeinsam mit Johannes Wöpkemeier und der NW-Redaktion Bad Oeynhausen für das Multimedia-Spezial “Mittendurch – Die A-30-Nordumgehung: Ein Jahrhundertprojekt spaltet die Kurstadt.

• 09/2018
Preis für Soziales Engagement: Zweiter Platz Sterne des Sports in Bronze für die Organisation des 8. Friedewalder Mühlenlaufes.